Sportpraxistag „Wintersport“ in Kühtai

 

42 Sportartikelhändler/innen aus ganz Tirol (1. und 2. Lehrjahr) konnten am 12. und 13. Dezember 2017 in Kühtai praktische Erfahrungen im Bereich Wintersport sammeln. Im Gegensatz zum letzten Jahr erwartete die Lehrlinge eine prachtvolle Winterlandschaft mit jeder Menge Schnee.

Die Referenten Max Schambeck (Dynafit), Daniel Rudolf (Salewa) und Thomas Nothdurfter (Ortovox) überzeugten mit ihrem Fachwissen und gaben den Schüler/innen wertvolle Tipps und Verkaufsargumente für die alltägliche Arbeit im Lehrbetrieb. Mit im Gepäck hatten die Experten neue Produkte aus den Bereichen „Skitouren“, „LVS-Suche“ und „Schneeschuhwandern“.

Heuer erstmals dabei war ein Workshop zum Thema „Langlauf“, durchgeführt von Martin Huber von der TFBS Kitzbühel. Abgerundet wurde das zweitägige Programm mit Übernachtung auf der Dortmunder Hütte (1.949 m) durch Übungstouren zum Testen der neuen Produkte und einer Abschlussbesprechung, bei der sämtliche Inhalte noch einmal wiederholt wurden.

Ein Lob gebührt den Schüler/innen, die sich während der zwei Tage vorbildlich verhielten und mit viel Motivation und Engagement beim Sportpraxistag dabei waren.